justkids_wie

WIE WIRD GESPIELT

eine stunde bei uns geht so:

zuerst wärmen wir uns mit einer tänzerischen choreografie auf.

danach beginnen wir mit der improvisatorischen körperarbeit, die u.a. freie bewegung, partnerübungen wie z.b. spiegelung, sinneswahrnehmungstraining und übungen zum ausdruck der eigenen körpersprache beinhaltet.

nachdem wir so richtig aus uns herausgekommen sind, entspannen wir uns bei abschließenden dehnübungen.

durch musik werden wir von beginn der stunde an

motiviert und entwickeln eigene, bedeutende impulse.

na, habt ihr lust bekommen?